Aqua di Guì b2b DJ Lieblingslied

DJ Lieblingslied Unbescheidenheit bezüglich seiner Namensgebung vorzuwerfen, ist legitim – bis man ihn einmal hinter den Decks erlebt hat. Als Selector verfolgt der Münchner eine unmissverständliche Agenda: die sensible Balance zu finden zwischen Rare Grooves und Stadion-Rock, dry as fuckem Funk und eskapistischem Pathos, balearischer Leichtigkeit und alles durchdringendem Herzschmerz. Die Konsequenz sind von Hemmungen befreite Sets voller ungekannter Hits, die sich beim ersten Hören auf dem Floor bereits so vertraut anfühlen, als wären sie schon seit Jahren – deine Lieblingslieder. Auch zu Aqua di Giùs kuratorischer Leidenschaft gehört es, den Spannungsbogen in immer neue Richtungen auszudehnen. Hoffnungslos verliebt in das ausufernde Element des Konzepts House Music, gewährt er allem Zugang zu seinen Sets, was am Groove kleben bleibt – egal ob Breakbeats, Italo-Einflüssen, Garage-Shuffles oder Disco-Reigen. „Dort, wo die Genres ausfransen, kitzelt es mich am schönsten“, soll er einmal gesagt haben. Dieses Kitzeln genießt und teilt er als DJ und Veranstalter, lange in der Hauptstadt, nun wieder im Süden, und ganz besonders gerne an der haarigen Brust seines Komoderia-B2B-Partners.
Wir freuen uns auf eine sternklare Samstagnacht, in der die beiden Freunde uns über sechs Stunden hinweg aus der Ekstase in den Engtanz spielen.